Navigation

Politisches Quartett

© privat

„Ich stelle mich“ mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Virtueller Talk mit Helge Matthiesen

Das „Forum Bad Godesberg“ lud am 3. März 2021 von 19.30 bis 20.45 Uhr zu „Ich stelle mich – Helge Matthiesen im Gespräch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger“ ein. Diese Veranstaltung fand aufgrund der Corona-Beschränkungen digital statt.

Mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger begrüßte Dr. Helge Matthiesen, Chefredakteur des Bonner General-Anzeigers, eine bekannte Politikerin und zweimalige Bundesministerin der Justiz. Die Juristin und FDP-Politikerin war von 1990 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. Ihre erste Amtszeit als Bundesjustizministerin (1992–1996) wurde durch ihren Rücktritt aus Protest gegen den „Großen Lauschangriff“ beendet, in ihrer zweiten Amtszeit (2009–2013) übte sie Kritik an der Vorratsdatenspeicherung. Ihr konsequentes Eintreten für den Schutz von Bürgerrechten brachte ihr viel Zustimmung, aber auch immer wieder Kritik ein.

Im Gespräch mit Helge Matthiesen gab Sabine Leutheusser-Schnarrenberger spannende Einblicke in Höhen und Tiefen ihrer politischen Karriere, ihre Erfahrungen als Frau in der Politik und die Zusammenarbeit mit den Kanzlern Helmut Kohl und Angela Merkel. Sie bezog Stellung zum politischen Liberalismus, zur Frage des Datenschutzes sowie zur Corona-Politik und berichtete über ihre aktuelle Arbeit als Antisemitismus-Beauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Bild: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger © Tobias Koch

Kontakt

Astrid Weber

Astrid Weber
Bildungsreferentin
E-Mail: Astrid Weber

Jetzt Newsletter abonnieren!

Gerne informieren wir Sie direkt über künftige Veranstaltungen und Bildungsangebote des Forum Bad Godesberg. Abonnieren Sie dazu unseren Newsletter durch eine formlose E-Mail an: forum-newsletter@godesberg.com.

Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen versandt. Er kann jederzeit wieder abbestellt werden unter: forum-newsletter@godesberg.com.

LinkHinweis zum Datenschutz.